Wie erhalte ich einen Termin für eine gefässchirurgische Untersuchung oder Beratung?

Für eine ambulante Untersuchung in der Gefässchirurgie überweist Sie in der Regel Ihr Hausarzt. Wir laden Sie anschliessend schriftlich oder telefonisch zu einem Termin ein. Je nachdem wo Sie Ihren Wohnsitz haben, bitten wir Sie entweder in die gefässchirurgische Abteilung des Universitätsspitals Basel zu kommen oder in das Kantonsspital Aarau.

Sie wohnen nicht in der Schweiz? Üblicherweise ist das Vorgehen dasselbe. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Krankenkasse den Aufenthalt in einem Schweizer Krankenhaus in vollem Umfang übernimmt, macht es jedoch Sinn, zunächst einen Kostenvoranschlag zu erstellen und diesen Ihrer Krankenkasse vorzulegen.

  • Sie haben keinen Hausarzt?
  • Ihr Gesundheitszustand ist noch nicht abgeklärt?
  • Oder suchen Sie eine Zweitmeinung?

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch direkt bei uns melden.

Füllen Sie dazu entweder unkompliziert unser Kontaktformular aus oder kontaktieren uns auf einem der folgenden Wege:

Aarau       
Sekretariat Gefässchirurgie
Tel +41 62 838 45 13
Fax: +41 62 838 45 04

Basel
Sekretariat Gefässchirurgie:     
Tel +41 61 265 72 22
Fax: +41 61 265 75 12

Fragen & Termine
Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an die Spezialisten des Universitären Zentrums für Endovaskuläre und Vaskuläre Chirurgie Aarau–Basel. Oder vereinbaren Sie mit den Ärzten unseres Zentrums einen persönlichen Beratungstermin.
Nach dem Versand werden wir uns baldmöglichst bei Ihnen melden.

captcha

Ihr Kontakt zu uns